Quelle Google, 5 Sterne: “Meine ästhetische Nasenkorrektur (Verkleinerung der gesamten Nase/ Begradigung der Nasenscheidewand) ist jetzt genau fünf Monate her- in etwa die Zeit die die Haut mindestens braucht um sich wieder vollständig an das verkleinerte Nasengerüst anzulegen. Das absolute Endergebnis ist demnach so gut wie erreicht : )
Von meinem Erstgespräch in der Praxis über die Optionen einer Korrektur bis zur aktuell noch laufenden Nachversorgung bin ich mit Dr. Kazak sowie der Klinik (speziellen Dank auch an den sehr kompetenten Anästhesisten) äußerst zufrieden.
Besonders wichtig bei einer ästhetischen Operation ist neben der medizinisch-fachlichen Betreuung natürlich auch das Endergebnis. Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht zu 100% erfüllt!”